Post Merger Integration

Die Wirtschaftspresse und die Börsenkurse zeigen: Vielfach bleiben die geplanten Synergien nach einem Merger aus. SCOPEIN Management Consultants hat in verschiedenen Beratungsprojekten das Management der Synergien erfolgreich gestaltet.

Die Ergebnisse:

Die antizipierten Synergien werden erzielt, die Unternehmenskulturen zusammengeführt, die Führungsmannschaft auf eine gemeinsame Strategie und Vision ausgerichtet.

Erfolgsfaktoren von Post Merger Projekten sind:

  • Frühzeitige Benennung der ersten und zweiten Führungsebene
  • Enge und harte Zeitpläne
  • Validierung und Controlling der Synergieziele
  • Intensive Einbindung von Führungskräften der Kunden als Koordinatoren
  • Intelligente Incentivierungsmodelle als Prozessunterstützer
  • Kontinuierliche Einbindung von Machtpromotoren

Alle diese Erfolgsfaktoren gilt es in eine professionelle interne und externe Kommunikation einzubinden. Nachlässigkeiten bei diesen oftmals internationalen Integrationsprojekten können den gesamten Unternehmenswert nachhaltig beschädigen.

Kernbestandteile des Beratungsangebotes von SCOPEIN im Bereich Post Merger Integration sind neben einem Synergy Tracking Tool (STT) zahlreiche weitere Projekttools für ein professionelles Integrations-Management und ausgesprochen erfahrene Projektleiter.

Knowledge

teaserbild_1

Führungsmodell


Ein ganzheitliches Führungs-
modell ermöglicht die Konzentration auf die strategische Stoßrichtung sowie die langfristige Erfolgs- & Existenzsicherung
. Mehr Infos ...

Beschaffungsoptimierung


Aufgrund seiner Komplexität und internen Verzahnung muss der Einkauf mehr und mehr strategische Aufgaben wahrnehmen und erfolgreich umsetzen. Mehr Infos ...

Distribution Excellence


Eine systematische Ableitung der notwendigen Wege in den Markt liefert die Basis zur Implementierung der Distribution Excellence. Mehr Infos ...